Aktuelle Infos

Liebe Tennisfreunde,

wir hoffen, dass Ihr gesund in das neue Jahr gekommen seid und genauso wie wir unser liebstes Hobby sehr vermisst.

 

Da Ihr zuletzt vor knapp zwei Monaten von uns gehört habt, möchten wir mit dieser Mail „Neues von Rot-Weiss“ berichten.

Kurz nach Beendigung der letzten Sommersaison hatten wir nächtliche Besucher auf unserer Anlage, die fleißig ihre Spuren hinterlassen haben. Wie in den letzten Jahren auch bringt es unsere Nähe zum Wald mit sich, dass sich Wildschweine oder Rehe auf unserer Anlage ebenso wohl fühlen wie wir. Zum Glück sind die Plätze durch die Gitter gut geschützt.

Dafür haben wir auf Platz 7 leider einen Sturmschaden zu beklagen, wobei glücklicherweise „nur“ der Zaun, nicht aber der Platz beschädigt wurde. In den nächsten Wochen werden der Schaden beseitigt und weitere potenziell gefährdete Bäume entfernt.

Oberhalb von Platz 2 werden in Kürze ein Bouleplatz und ein Plateau für eine Freilufttischtennisplatte errichtet.

Auch im Clubhaus hat sich etwas verändert. In dem Vorraum steht neuerdings ein Billardtisch und eine Dartscheibe wird noch installiert.

Danke Eurer Hilfe konnten wir zahlreiche Scheine für unseren Verein sammeln und haben diese gegen ein Soundsystem mit Mikrofon eingetauscht. Die Lautstärke reicht vielleicht nicht für die Feier anlässlich unseres 70-jährigen Jubiläums im nächsten Jahr (2022 à bitte schon einmal das ganze Jahr vormerken J), aber mit Sicherheit für unsere nächsten Freiluft-Jahreshauptversammlung.

Die Hauptversammlung ist ein gutes Stichwort. „Euch steht aktuell wahrscheinlich ebenso wenig der Sinn“ nach einer solchen Versammlung wie uns. Daher möchten wir die diesjährige Versammlung – wie im letzten Jahr auch schon – nicht im ersten Quartal durchführen, sondern zu einem späteren Zeitpunkt. Sobald dies offiziell erlaubt ist und wir uns dabei sicher fühlen (also ggf. im Mai oder Juni 2021), werden wir Euch rechtzeitig einladen.

Nichtsdestotrotz setzen wir alles daran, die Plätze so früh wie möglich für die Sommersaison vorzubereiten. Daher beginnt die Frühjahrsinstandsetzung durch unseren Dienstleister je nach Wetterlage voraussichtlich am 15. März 2021. Wir verfolgen damit die Hoffnung, dass Freilufttennis zumindest im Einzel möglichst bald wieder erlaubt sein wird. Auch hier werdet Ihr rechtzeitig informiert werden.

Um das zukünftige Spielen auf unserer Anlage auch in Corona-Zeiten zu vereinfachen, werden wir zum Saisonstart ein elektronisches Platzbelegungssystem installieren. Dann können wir zukünftig entweder per App oder per Tablet am Clubhaus unsere Spielzeiten buchen. Dies hat zwei wesentliche Vorteile: Zum einen haben wir dadurch mehr Transparenz über Belegungssituationen und zum anderen können wir das System schlimmstenfalls zur Kontaktnachverfolgung verwenden. Wir werden Euch rechtzeitig mit weiteren Informationen dazu versorgen.

Zuletzt möchten wir noch einen Punkt in eigener Sache loswerden: Nach zehn Jahren Vorstandsarbeit und zwei Jahren Beisitzertätigkeit wird sich Reiner Schnippering – Reiner, Du erlaubst uns die Worte – in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden und dafür auf dem Platz noch einmal richtig angreifen. Aus diesem Grund suchen wir Unterstützung, beispielsweise im Vorstand des Hauptvereins oder des Fördervereins – gerne auch zunächst als Beisitzer. Überlegt doch einmal, für wen eine solche Tätigkeit in Frage kommt. Wer Interesse hat, darf sich gerne bei uns melden oder einfach mal in die Tätigkeiten „schnuppern“. Ach so … das zeitliche Argument gilt übrigens nur begrenzt: ja, wir sind auch alle berufstätig, haben Familien und Haustiere. Schlussendlich muss man es nur wollen. Unterstützung können wir auf jeden Fall gebrauchen.

 

Achtet auf Euch und bleibt gesund!

Bis zu den nächsten Neuigkeiten verbleiben wir

 

mit freundlichen Grüßen

Euer Vorstand

Copyright © 2013 Tennisclub Rot-Weiss Leverkusen e.V. Höfer Weg 28 51377 Leverkusen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutzhinweise